Klasse, dass du da bist :-) !!!
  Bibelverse
 
 

Bibelverse die mir in unterschiedlichen Zusammenhängen wichtig geworden sind:

 

 
>> Als nun Mose seine Hand über das Meer streckte, ließ es der Herr zurückweichen durch einen starken Ostwind.<<
2. Mose 9,23

>> Alle Dinge sind möglich, dem der da glaubt.<<
Markus 9, 23


>> Und bin desselbigen in guter Zuversicht, daß, der in euch angefangen hat das gute Werk, der wird's auch vollführen bis an den Tag Jesu Christi. << Philipper 1,6



>> Wirf deine Last ab, übergib sie dem Herrn, er selbst wird sich um dich kümmern! Niemals lässt er den im Stich, der ihm die Treue hält .<< Psalm 55, 23

>> Das geknickte Rohr wird er nicht zerbrechen, und den glimmenden Docht wird er nicht auslöschen, bis er das Recht hinausführt zum Sieg. << Matthäus 12, 20

>> Ich will dich unterweisen und dir den Weg zeigen, den du gehen sollst. <<

Psalm 32, 8



>> Denn es ist das Wort (des Herrn) ganz nahe bei dir, in deinem Munde und in deinem Herzen, dass du es tust. <<
5. Mose 30, 14

>> Meine Brüder, verleumdet einander nicht! Wer seinen Bruder verleumdet oder verurteilt, verurteilt damit das Gesetzt Gottes, das ein solches Verhalten untersagt. Anstatt das gesetz zu befolgen, wirft er sich zum Richter auf. Aber nur Gott, der das Gesetz gegeben hat, darf richten. <<
Jakobus 3, 11+ 12

>> Wenn jemand Hilfe braucht und der ihm helfen kannst, dann weigere dich nicht es zu tun. Und wenn du ihm sofort helfen kannst, dann sage ihm nicht, er soll morgen wiederkommen. << Sprichwörter 3, 27+ 28

>> Der Mensch denkt sich manches aus, aber Gott spricht dazu das letzte Wort. << Sprichwörter 16, 1

>> Wer verächtlich über andere redet, hat keinen Verstand, der Verständige hält den Mund. << Sprichwörter 11, 12





>> Ein Dieb kommt nur, um zu stehlen, zu schlachten und umzubringen. Ich bin gekommen, damit sie das Leben und volle Genüge haben sollen. <<
Johannes 10,10

>> Denkt daran, liebe Brüder: Jeder soll stets bereit sein zu hören, aber sich Zeit lassen, bevor er redet und noch mehr, bevor er zornig wird. << Jakob 1, 19

>> Entsetzt euch nicht und fürchtet euch nicht vor ihnen. Der Herr, eurer Gott, zieht vor euch hin und wird für euch streiten. << 5. Mose 1, 29- 30

>> Versuche nicht alles mitzubekommen, was die Leute reden. Was hast du davon, wenn du hörst, wie deine Untergebenen über dich schimpfen? Du weißt doch, dass du selbst of über andere geschimpft hast. << Prediger 7, 21- 22




>> Nur soll jeder so leben, wie der Herr es ihm zugemessen, wie Gott einen jeden berufen hat. << 1. Korinther 7, 20

>> Ich will gedenken an meinen Bund, den ich mit dir geschlossen habe zur Zeit deiner Jugend und will mit dir einen ewigen Bund aufrichten. << Hesekiel 16, 60

>> "Mein Wort erkennt man daran, dass es wie Feuer brennt. Es ist wie ein Hammer, der Felsen zerschlägt." << Jeremia 23, 29

>> Wessen Zuversicht der Herr ist, der ist wie ein Baum am Wasser gepflanzt, der seine Wurzeln zum Bach hinstreckt. Er sorgt sich nicht, wenn ein dürres Jahr kommt, sondern bringt ohne Aufhören Früchte. << Jeremia 17, 7+ 8






 
  Es waren schon 65751 Besucher (144545 Hits) hier!  
 
Diese Webseite wurde kostenlos mit Homepage-Baukasten.de erstellt. Willst du auch eine eigene Webseite?
Gratis anmelden